07.01.2017

Wir eröffneten den zweiten Tag des ‚Punk im Pott‘

Schmeisig hat – wie immer – den zweiten Tag des ‚Punk im Pott‘ Festivals eröffnet, hat dort – wie immer – ein klein wenig ungesund gelebt und ist – wie immer – mit den dort anwesenden Koryphäen der Punkrockszene am Tresen versackt. Neu war, dass eine sushi-bar-mäßige Modelleisenbahn als Drogentransporter auf der Bühne verwendet wurde und ein leicht angestaubter Gassenhauer thematisch umgedichtet wurde, sodass ein ‚Wir-eröffnen-den-zweiten-Festivaltag-Song‘ daraus entstand! Öffnet euch ein Bier, kippt es in einen Plastikbecher und genießt Bild, Ton und Geschmack!